Infos zur neuen Spielzeit 2020/21

Liebe Theaterbesucher*innen,

das Coronavirus hat uns alle fest im Griff! Für uns ist es schon eine besondere Herausforderung, die Spielzeit nach allen Regeln der Abstands- und Hygienevorschriften zu organisieren.  Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen, das Kulturleben mit einigen Veränderungen wieder mit Leben füllen zu können und bitten um Ihr Verständnis und Ihre Nachsicht für alle Einschränkungen, die das leider vorerst mit sich bringen wird. Für uns überwiegt aber die Vorfreude auf kulturelle Theatererlebnisse. Vielen Dank für Ihre Treue!

Der Schutz unser aller Gesundheit hat natürlich oberste Priorität.


Aktuelle Meldung:

Der Kreis Olpe ist zum Corona-Risikogebiet erklärt worden. 

Trotzdem finden die Veranstaltungen bis auf Weiteres im Theater der Stadt Lennestadt unten den strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt.

Das aktuelle Hygiene- und Schutzkonzept ist vom Gesundheitsamt des Kreises Olpe und dem Ordnungsamt der Stadt Lennestadt genehmigt worden.

Wichtige Änderung:
Die Maskenpflicht gilt jetzt auch während der Vorstellung am Sitzplatz
!


Entsprechend der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und der Allgemeinverfügung des Kreises Olpe haben wir gemeinsam mit den zuständigen Behörden die Schutz- und Hygienemaßnahmen erarbeitet und von diesen genehmigen lassen. Bis auf weiteres stehen im Theatersaal nicht alle Sitzplätze zur Verfügung. Dies bedeutet, dass die Veranstaltungen der Aboreihen A und B bereits durch die Abonnenten belegt sind. Für die Sonder- und Kleinkunstveranstaltungen stehen reduzierte Kartenkontingente zur Verfügung.

Die Maßnahmen im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie gelten auch für die Künstler und Mitarbeiter des Theaters der Stadt Lennestadt.

 

Vorverkauf

Der freie Vorverkauf beschränkt sich nur auf die Sonder- und Kleinkunstveranstaltungen (Kennzeichnung S, KA), da die Abonnementveranstaltungen aufgrund der reduzierten Sitzplätze bereits durch die Abonnenten belegt sind.

Tickets können auch telefonisch, oder per eMail bestellt werden.

  • Tel.: 02723608403
  • eMail: tickets@kulturgemeinde-hundem-lenne.de

Bei Bestellung per eMail geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse und Telefonnummer an. Falls Sie auch Tickets für andere Personen bestellen, benötigen wir von diesen Personen auch die Angaben. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung bzw. bei persönlichem Erscheinen möglichst bargeldlos mit Ihrer EC-Karte.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Kontaktdaten direkt beim Kartenkauf erfassen. Ausnahmen davon sind nicht möglich. Ihre Daten werden natürlich nur zur Vertragsabwicklung und für die coronabedingt erforderliche Nachverfolgbarkeit erhoben.

Bei Ausfall der Veranstaltung, zum Beispiel durch erneute Verschärfung der Hygieneauflagen, wird dies in der Presse, auf der Internetseite und per Newsletter bekannt gegeben. Sie erhalten bei Stornierung einen Gutschein zugesandt oder erhalten das Geld zurück.

 

Corona-Regeln im Theater

Im gesamten Innen- und Außenbereich des Theaters der Stadt Lennestadt gelten die gesetzlichen Abstands-Regeln von mindestens 1,5 Metern, die immer einzuhalten sind. Auch bitten wir um ein rücksichtsvolles Miteinander. Am Eingang steht ein Hand-Desinfektionsmittel-Spender.

Im gesamten Foyer-, Garderoben und Toilettenbereich, sowie beim Betreten und Verlassen des Theatersaals und am Sitzplatz gilt die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht.

Gästen mit Erkältungssymptomen und/oder Fieber sowie Personen , die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person gehabt haben, ist der Zugang zum Theater der Stadt Lennestadt auch mit Mund-Nasen-Bedeckung nicht gestattet.

Wir setzen auf Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre Kooperation!

Garderobe, Eingangskontrolle

Sofern die Witterung es zulässt, empfehlen wir Ihnen, Ihre Garderobe zu Hause oder im Autos zu lassen. Alternativ steht Ihnen unser Garderobenangebot wie gewohnt zur Verfügung. Das Aufhängen der Garderobe im Theatersaal an den Hakenleisten ist nicht gestattet!

Der Zugang ins Theater erfolgt nur durch den rechten Eingang. Dort werden zunächst die Tickets kontrolliert und geprüft, ob Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, ggfs. eMail-Adresse) bei uns vollständig hinterlegt sind.

Getränkeausgabe

Der Servicebereich mit Getränken und Snacks ist vor den Veranstaltungen und in den Pausen geöffnet. Es werden nur verschlossene Getränke ausgegeben (Sekt als Piccolo).
Machen Sie bitte Gebrauch von der Vorbestellung der Pausengetränke und Snacks. Dadurch verkürzt sich die Warteschlange erheblich.
Wenden Sie sich bitte an das Servicepersonal.

Unser Wunsch ist es, mit dem Konzept das Bestmögliche für Sie umzusetzen. Dass dies zu Einschränkungen führt, ist uns absolut bewusst. Gleichwohl glauben wir an den Zauber des Theaters und hoffen, dass das gute Gefühl und unsere Fürsorge die besonderen Umstände überwiegen und Sie genauso viel Lust auf die Spielzeit haben wie wir!

In jedem Fall danken wir Ihnen für allen positiven Zuspruch, Ihre Flexibilität und Ihr Verständnis diesen - auch für uns neuen - Weg mit uns zu gehen!

 

NEU! Aktuell werden Sie durch den Newsletter informiert

Senden Sie uns eine eMail mit dem Stichwort "Newsletter" an info(at)kulturgemeinde-hundem-lenne.de und Sie werden in den Verteiler aufgenommen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Das Team der Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V. wünscht Ihnen in diesen ungewöhnlichen Zeiten alles Gute, bleiben Sie gesund und der Kulturgemeinde treu.

Der Vorstand