Rumpelstilzchen

ab 5 Jahren

Dienstag, 20. September 2022, 9.45 Uhr

Theater der Stadt Lennestadt | PZ

Reihe K, Preisgruppe 4

Freier Vorverkauf ab 15.08.2022

(für Schulen/Kindergärten ab 18.08.2022)

 

nach den Brüdern Grimm

Theatermärchen mit Goldrauschmusik und Feuertanz

theater mimikri

 

Einen Theaterpädagogischen Leitfaden finden Sie hier.


Hier sind Theatermacher am Werk, die sich den kindlichen Blick bewahrt haben. Mit viel Humor und zauberhafter Livemusik hat das Theater Mimikri das Grimmsche Märchen entstaubt, von seiner Brutalität befreit und kindgerecht gestrafft. (Recklinghäuser Zeitung)


Was? Stroh zu Gold spinnen, geht doch gar nicht! Das haben wohl alle gedacht. Doch da kommt das sonderbare Männchen und schnurr, schnurr, schnurr spinnt es vor unseren Augen gelbes Stroh zu reinem Gold. Rettung für Marie! Ohne die Hilfe des sonderbaren Männchens müsste sie für immer in der Strohkammer des goldsüchtigen Königs sitzen bleiben. Für seine Hilfe will das Männlein kein Gold und keine klingenden Münzen. Etwas Lebendes ist ihm wichtiger als alle Schätze der Welt.

Aber ihr kleines Kind will Marie für die Hilfe nicht hergeben. Schlossdame Adelheid, der Goldstaubminister und König Konrad suchen verzweifelt nach einem Ausweg. Doch Marie gelingt es, dem feurigen Männchen in`s Herz zu schauen. Da lässt es sich noch einmal erweichen.

Wenn Marie seinen Namen herausfindet, darf sie ihr Kind behalten. Heißt es etwa ...??!!